Gesichtsepilierer im Test (09/2018)

Der weltweite Wettbewerb hat führende Hersteller von Epilierern dazu veranlasst, neben technischer Effizienz und praktischer Handhabung ihrer neuentwickelten Geräte vor allem Wert auf Multifunktionalität zu legen und damit zu punkten. Die Spitzengeräte glänzen mit einer Vielzahl verschiedener Aufsätze, die Funktionen wie Epilieren, Peelen, Rasieren, Haartrimmen, Hautmassage und sogar Pediküre abdecken.

Braun hat mit dem FaceSpa Pro 912 und dem Pro 921 Gesichtsepilierer einen neuen Weg eingeschlagen, nicht Multifunktionalität zählt, sondern Konzentration auf das Spezialgebiet Gesicht mit den zugehörigen Funktionen wie Epilation, Gesichtsreinigung und Gesichtspeeling. Das Gerät kann dadurch kleiner und zierlicher gestaltet werden und ist dennoch auf seinem Spezialgebiet Gesicht effizienter als seine größeren Brüdern und Schwestern, die durch Allroundfunktionen glänzen.

Was macht einen herkömmlichen Gesichtsepilierer so besonders?

Multifunktionalität geht häufig zu Lasten der Effizienz einzelner Spezialfunktionen. Ein scheinbar herkömmlicher Epilierer, der nicht durch Multifunktionalität glänzt und nicht Testsieger der großen Brüder sein kann, erledigt beispielsweise die Spezialaufgabe Gesicht, für die er konzipiert wurde, besser als das multifunktionale Gerät.

Braun, einer der führenden Hersteller von Epilierern, hat mit der Entwicklung des FaceSpa Pro 912 und des FaceSpa Pro 921 bewusst darauf verzichtet, aus einem spezialisierten Gesichtsepilierer ein Allroundgerät zu machen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, weil es möglich war, die Funktionen der FaceSpa 912 und 921 Epilierer ausschließlich auf die Belange der Gesichtshaut und der Epilation von Gesichtshaaren zu konzentrieren und zu optimieren.

Braun FaceSpa Pro 912
Braun FaceSpa Pro 912 Gesichtsepilierer

Mit Aufbewahrungsbeutel

Zu Amazon
Braun FaceSpa Pro 921
Braun FaceSpa Pro 921 Gesichtsepilierer

Mit Beauty-Schatulle

Zu Amazon

Im Test konnten uns der Braun FaceSpa Pro 912 und der Pro 921 absolut überzeugen

Im Test haben uns der Braun FaceSpa Pro 912 und der 921 sehr gut gefallen. Die Konzentration auf Belange für das Gesicht hat uns absolut überzeugt. Braun zeigt mit den Gesichtsepilierern FaceSpa Pro 912 und 921, dass ein relativ einfach und zierlich gehaltenes Gerät auf seinem Spezialgebiet den größeren Allroundern sogar überlegen sein kann, so dass Gesichtshaare keine Chance mehr haben. Die beiden Modelle unterscheiden sich ausschließlich im Lieferumfang. Während für den Pro 912 lediglich ein einfacher Aufbewahrungsbeutel mitgeliefert wird, kommt der Pro 921 mit einer aufwändigen Beauty-Schatulle daher.

Vorteile

Wet & Dry

Auch wenn die FaceSpa 912 und 921 für das präzise Epilieren im Gesicht oder das Zupfen der Augenbrauen am Schminktisch oder vor dem großen Spiegel am Waschbecken keine Wet & Dry Funktion benötigen, ist die Wet & Dry Funktion besonders bei der porentiefen Reinigung der Haut im Gesicht unter der Dusche hilfreich, so dass Braun - wie schon beim Vorgängermodell FaceSpa 851 - Wert auf den Erhalt dieser Fähigkeit gelegt hat.

Geringer Energieverbrauch

Obwohl der Energieverbrauch der neuen Gesichtsepilierer gering ist, hat Braun die beiden neuen Modelle im Gegensatz zum Vorgängermodell nicht mit Einwegbatterien, sondern mit wiederaufladbaren Akkus ausgestattet, so dass auch ein Ladekabel zum Lieferumfang gehört.

Eine durchdachte Auswahl an Aufsätzen zeigt die Vielseitigkeit

Der FaceSpa Pro 912 und der Pro 921 werden mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, die alle Aspekte eines modernen Gesichtsepilierers abdecken. Charakteristisch sind der schmale Epilieraufsatz, der MicroVibrations-Aufsatz und die Sensitiv-Bürste, die auf einfachste Art gewechselt werden können. Die Versatilität des Gerätes besteht in der Möglichkeit, jeden Hauttyp – und ganz besonders empfindliche Haut - berücksichtigen zu können. Die Effizienz der Gesichtsreinigung und des Peelings werden durch Mikro-Oszillationen des Bürstenaufsatzes unterstützt. Zusätzlich wird die Haut durch den MicroVibrations-Aufsatz massiert.

Präzise Epilation

Als besonderes technisches Highlight kann der extraschmale Epilierkopf angesehen werden. Er weist zehn Mikro-Öffnungen auf, die eine Erfassung feinster Härchen mit einer Stärke von 0,02 Millimeter erlauben. Gleichzeitig geschieht die Erfassung der feinen Härchen mit anschließender Epilation auf sehr zügige Weise mit etwa 200 Zupfbewegungen pro Sekunde.

Geringer Schmerzfaktor

Mit dem kleinen Braun Epilierer kann nicht nur präzise gearbeitet werden, sondern viele Nutzerinnen hoben auch hervor, dass das Epilieren mit dem FaceSpa Pro 912 oder 921 nur geringe bis keine Schmerzen verursacht. Das ist besonders vorteilhaft bei der Epilation empfindlicher Gesichtspartien.

Sensitive Tupfmassage durch MicroVibrations-Aufsatz

Auf ein schönes und attraktives Hautbild im Gesicht wird im Rahmen der kosmetischen und medizinischen Hautpflege großen Wert gelegt. Wichtig ist, dass die Stoffwechselprozesse in der Haut angeregt werden, so dass Schad- und Fremdstoffe über die Lymphe abgeführt werden können. In asiatischen Ländern besteht eine kosmetische Behandlung der Gesichtshaut häufig aus einer sensiblen tupfenden Massage, die den Stofftransport innerhalb der Haut begünstigt. Auch das Auftragen von kosmetischen Cremes wird durch eine tupfende oder leicht klopfende Bewegung unterstützt.

Der MicroVibrations-Aufsatz übernimmt die sensitive Tupfmassage mit hoher Effizienz. Er schafft etwa 25 leichte Tupfer pro Sekunde, was die Haut mit strahlendem und gut durchblutetem Aussehen quittiert. Auch das Auftragen und das leichte Einmassieren von Cremes oder Gels werden durch den MicroVibrations-Aufsatz gut unterstützt.

Klein & handlich

Der FaceSpa Pro 912 und 921 sind so klein und handlich gestaltet, dass sie praktischerweise in jeder Handtasche Platz finden. Der Hersteller hat die Achse der kleinen und extraschmalen Epilierwalze in die Geräte integriert, so dass sie – ohne Bürstenaufsätze – einem etwas kräftigerem Schreibstift ähneln.

Nachteile

Größe der Aufbewahrungstasche

Einige Damen bemängelten die eng bemessene Aufbewahrungstasche für den FaceSpa Pro 912. Dem steht allerdings der FaceSpa Pro 921 entgegen, der mit einer großzügig ausgelegten Beauty-Schatulle geliefert wird.

Preisleistung für den FaceSpa Pro 921 Epilierer

Die ansprechende Beauty-Schatulle macht sich allerdings mit einem deutlich erkennbaren Aufpreis gegenüber dem „Beutel-Modell“ FaceSpa Pro 912 bemerkbar.

Technische Daten & Fakten

Der Braun FaceSpa Pro 912 und der Pro 921 sind sanfte Gesichtsepilierer mit Akkubetrieb, die für das Gesicht einschließlich Zupfen der Augenbrauen entwickelt wurden. Die Geräte sind auch für Nassbetrieb geeignet und zugelassen. Die kleinen und handlichen Epilierer, die für die Haarentfernung im Gesichtsbereich bestens geeignet sind, werden mit schmalem Epilierkopf, MicroVibrations-Aufsatz und sensitiver Bürste für empfindliche Haut geliefert. Der Sensitiv-Bürstenkopf nutzt Mikro-Oszillationen zur Effizienzsteigerung. Abgestorbene und verhornte Hautzellen werden so schonend und gründlich entfernt.

Im Lieferumfang sind noch eine kleine Reinigungsbürste, eine Halterung, ein Smart Plug Ladekabel und eine Beauty-Schatulle (Pro 921) oder ein Aufbewahrungsbeutel (Pro 912) enthalten.

Braun FaceSpa Pro 912
Braun FaceSpa Pro 912 Gesichtsepilierer

Mit Aufbewahrungsbeutel

Zu Amazon
Braun FaceSpa Pro 921
Braun FaceSpa Pro 921 Gesichtsepilierer

Mit Beauty-Schatulle

Zu Amazon

Tipps: Nach einer Gesichtsepilation

Eine Epilation bedeutet letztlich rigoroses Auszupfen von Haaren und zwar einschließlich des Teils der Haare, die im Haarkanal oberhalb der Haarwurzel relativ fest in der Haut verankert sind. Lediglich die Haarwurzeln selbst werden nicht mit herausgezogen, so dass es sich bei der Epilation nicht um eine endgültige Haarentfernung handelt. Es versteht sich fast von selbst, dass vor allem empfindliche Haut zu Reaktionen wie Rötung, Juckreiz oder in extrem seltenen Fällen auch zu Entzündungen neigt.

Wir empfehlen unseren Kundinnen, nach der Epilation etwas für die Beruhigung der Haut zu tun. Eine Feuchtigkeitscreme oder Feuchtigkeitslotion, die beispielsweise Extrakte der Aloe Vera oder der Kamille enthält, wirkt beruhigend auf die Gesichtshaut. Eine Hilfe zum gleichmäßigen Auftragen der Lotion oder Creme bietet der MicroVibrations-Aufsatz, der als Zusatzteil im Lieferumfang enthalten ist. Auch wenn es nicht zu sichtbaren Hautreaktionen kommt, hilft eine Lotion oder Creme oder sogar eine After-Sun-Lotion, den Glanz der Haut nach dem Epilieren zu erhalten. Gerade die empfindliche Haut im Gesicht neigt ein wenig zur Austrocknung und ist für eine Feuchtigkeitsspende dankbar.

Wir haben einige effektive Pflegeprodukte die auf einer natürlichen Basis basieren für Sie zusammengestellt. Diese finden Sie unter dem Menü "Ratgeber / Pflegeprodukte" nach der Epilation oder klicken Sie einfach auf hier.

Fazit: Praktischer, hochwertiger Gesichtsepilierer von Braun

Die Braun FaceSpa Pro 912 und FaceSpa Pro 921 verkörpern hochwertige Epilierer, die eigens für die Epilation im Gesicht entwickelt wurden. Das Gerät deckt auch das notwendige Peeling der Gesichtshaut vor dem Epilieren ab. Die beiden neuen Epilierer aus dem Hause Braun sind einfach und praktikabel in der Handhabung und finden in jeder Damenhandtasche Platz.

Interessante Artikel zum Thema Epilation: