Braun Epilierer im Test (08/2020)

Beim Braun Silk-épil 9 Flex 9020 handelt es sich um ein innovatives Modell des Elektrogeräteherstellers Braun aus der Reihe der Silk Epilierer. Besonders erwähnenswert ist bei diesem Gerät die ausgeklügelte SensoSmart™ Andruckkontrolltechnik, die per Sensor stets für den optimalen Andruck des Gerätes sorgt und dadurch noch effizienter wird. Der renommierte Hersteller, die Braun GmbH, ist ein seit 1921 bestehendes deutsches Unternehmen, das 2005 vom US-Konzern Procter & Gamble übernommen wurde. Zu seinen wichtigsten Produktbereichen gehören neben den Epilierern Elektrorasierer, Barttrimmer, Body Groomer, Haarpflegegeräte und Stabmixer.

Was macht den Braun Silk-épil 9 Flex 9020 so besonders?

Braun Silk-épil 9 Flex 9020
Braun Silk-épil 9 Flex 9020 Epilierer Zu Amazon

Bei einem Vergleich mit den Vorgängermodellen aus dem Hause Braun fällt besonders auf, dass es sich hierbei um den weltweit ersten Epilierer handelt, der über einen komplett flexiblen Kopf verfügt. Dadurch passt er sich Ihren Körperkonturen hervorragend an – ganz egal, wo Sie den Epilierer einsetzen möchten. Ein Vorteil ist auch der im Vergleich zum Braun Epilierer 7 um etwa 40% breitere Epilierkopf des Braun Silk-épil 9 Flex 9020 auf. Mit ihm kann der Epilierer unter Beibehaltung seiner MicroGrip Pinzetten Technologie in gleicher Zeit mehr Haare entfernen, ohne seine Funktion als Allrounder zu verlieren.

Seine hautschonende Anwendung, die durch die SensoSmart Technologie weiter verfeinert wurde, führt zu einer extrem glatten Haut, die seiner Anwenderin ein neues Gefühl der Selbstsicherheit verleiht. Alle zum Lieferumfang gehörenden Zubehörteile sind der breiten Kopfgröße des Epilierers angepasst, so dass sein Einsatz als klassischer Rasierer oder Trimmer mit der vergrößerten Breite weiterhin problemlos möglich ist.

Unser Testergebnis vom Testsieger Braun Silk-épil 9 Flex

Vorteile

SensoSmart™ Andruckkontrolle

Die SensoSmart™ Andruckkontrolle ist eine innovative Technik, die einen optimalen Andruck auf die Hautoberfläche gewährleistet. Der optimale Andruck sorgt dafür, dass extrem kurze Haare und insgesamt mehr Haare pro Arbeitsgang sicher erfasst werden.

MicroGrip Pinzetten

Natürlich wäre es vermessen zu glauben, dass ein neuer Braun Epilierer auf bereits bewährte Technologien und Funktionen, wie sie bereits bei den Vorgängermodellen zum Einsatz kommen, verzichtet. So arbeitet auch dieser Haarentferner mit den bewährten MicroGrip Pinzetten. Allerdings arbeiten diese nun in einer verbesserten Form und Anordnung, bei der die zu entfernenden Härchen noch sicherer erfasst und wirkungsvoll, aber trotzdem sanft, entfernt werden. Die innovativen Pinzetten, insgesamt 40 an der Zahl, gestalten die Haarentfernung somit effektiver und entfernen selbst kürzeste, von Wachs nicht zu greifende, nur 0,5 mm lange Härchen. Eine bis zu 4 Wochen anhaltende seidige, glatte Haut ist das beeindruckende Ergebnis.

Smartlight

Damit der Gebrauch dieses Allrounders von Braun auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder vielleicht schummrigen Licht im Bad sowohl beim Epilieren als auch Rasieren oder Trimmen zum Kinderspiel wird, ist der Silk-épil 9 Flex 9020 mit einem Smartlight ausgestattet. Angeordnet an der Seite des Griffs, die der Haut zugewandt ist, sorgt eine kleine Leuchte dafür, dass feinste beziehungsweise kleinste Härchen sichtbar gemacht und somit vom Braun Haarentferner nicht verschont werden können.

Beweglicher Epilierkopf

Viele Epilierer aus dem Hause Braun besitzen einen beweglichen Epilierkopf. Bei dem Vorgängermodell war es jedoch bisher so, dass der Epilierkopf lediglich um circa 15 Grad schwenkbar gelagert war. Damit passte sich der Epilierer zwar bereits gut den Körperkonturen an, allerdings längst nicht in dem Maße, wie das beim Braun Silk-épil 9 Flex 9020 der Fall ist. Dies ist nämlich der weltweit erste Epilierer mit einem vollständig flexiblen Kopf. Dieser Tatsache hat das Gerät auch seinen Namen zu verdanken. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Epilierer sich in jeder Situation der zu behandelnden Körperkontur mühelos anpassen kann. Somit kann der für das gründliche Epilieren erforderliche optimale Hautkontakt ständig gesichert und ein gleichmäßig glattes Hautbild erzielt werden.

Breiterer Epilierkopf um 40%

Bereits erwähnt wurde der um 40% breitere Epilierkopf, der den Braun Silk-épil aufwertet. Das mit ihm mögliche Behandeln einer größeren Hautfläche bedeutet nichts anderes, als dass in einer vergleichbaren Zeit mehr Haare erfasst und entfernt werden können. Somit verringert sich der Zeitaufwand für die Epilation gegenüber dem Braun Epilierer 7 deutlich.

Wet & Dry Funktion

Mit „Wet & Dry" wird die 100-prozentige Wasserdichtheit dieses Nass Epilieres von Braun gekennzeichnet. Sie garantiert die Anwendung des Epilierers unter der Dusche ebenso wie in der Badewanne. Als Haupteffekt der Epilation unter Wasser ergibt sich eine besonders sanfte Haarentfernung, denn durch die Wärme des Wassers ist das Schmerzempfinden geringer. Auch kann der Braun Epilierer unter Wasser bedenkenlos gereinigt werden. Damit ist die Säuberung des Geräts besonders einfach.

Lange Laufzeit

Das Gerät wird mit einem Akku betrieben, weshalb wir im Test auch einen genaueren Blick auf die Laufzeit geworfen haben. Der Hersteller gibt die Akkulaufzeit mit 50 Minuten an, was wir auch bestätigen können. Damit ist die Betriebsdauer im Vergleich zu vielen anderen Modellen, mit denen Sie lediglich etwa eine halbe Stunde epilieren können, recht lang.

Geschwindigkeitsstufen

Eine Taste am Griff des Braun Silk-épil gestattet die Einstellung von zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen. Während das Epilieren in der Stufe 1 besonders sanft erfolgt, steht die Stufe 2 für einen kürzeren Epiliervorgang, weil das Epilieren insgesamt schneller vonstatten geht.

Anbringung von Aufsätzen

Das Anbringen der Aufsätze beziehungsweise deren Wechsel lässt sich problemlos durchführen. Mit leichtem Druck auf die Klemmbereiche an den Seiten der Aufsätze lässt sich der jeweilige Aufsatz vom Grundkörper des Epilierers abheben und ein neuer Aufsatz ohne Schwierigkeiten anbringen.

Geringer Schmerzfaktor

Zu den Vorteilen des Nass Epilierers von Braun zählt zweifellos der bei seiner Anwendung reduzierte wahrzunehmende Schmerzfaktor. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass die ersten Epilationen immer etwas schmerzhafter verlaufen als Epilationen bei regelmäßiger Anwendung. Besonders die Epilation unter warmen Wasser, bei der körpereigene schmerzlindernde Endorphine freigesetzt werden, gilt laut Aussagen und Kundenmeinungen gestandener Anwenderinnen zu den schmerzärmsten, die mit einem Epilierer, welcher Art auch immer, zu erreichen sind.

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung informiert in aller Ausführlichkeit über die für die Anwenderin wichtigen Hinweise zur Beschaffenheit und Anwendung des Braun Epilierers 9. Teilweise in Skizzen und durchweg in einer leicht verständlichen Fassung zum Ausdruck gebracht, werden die möglichen Funktionen und deren Beeinflussbarkeit durch die das Gerät bedienende Person beschrieben.

Viele Zubehörteile

Das Zubehör für die einzelnen Sets setzt sich unterschiedlich zusammen. Als Grundausstattung sind der eigentliche Epilieraufsatz, der Rasieraufsatz, ein Trimmeraufsatz, der Körpermassageaufsatz sowie ein zugehöriges Netzkabel und eine Reinigungsbürste zu betrachten. Neu bei diesem Modell ist das Körpermassagepad. Dieser Tiefenmassage-Aufsatz massiert Ihren Körper intensiv und angenehm. Dadurch wird die Blutzirkulation in der Haut angeregt, wodurch sie frischer aussieht und sich geschmeidig und weich anfühlt. Somit trägt der Massagepad-Aufsatz zu einem verbesserten Hautbild bei.

Nachteile

Lange Ladezeit

Was die Akkuladezeit des im Silk-épil 9 Flex von Braun eingesetzten Lithium-Ion-Akkus betrifft, so konnten im Test die vom Hersteller angegebenen zwei Stunden bestätigt werden. Damit liegt sie leider deutlich über der Ladezeit der Vorgängermodelle. Auch viele Konkurrenzmodelle sind in kürzerer Zeit wieder aufgeladen.

Fest verbauter Akku

Weiterhin wäre zu prüfen, ob in den wasserdichten Nass Epilierer ein benutzerfreundlich gestalteter auswechselbarer Akku integriert werden könnte.

Pinzettenzahl wurde nicht erhöht

Wir finden es etwas schade, dass die Pinzettenzahl bei diesem Gerät im Vergleich zu dem Vorgängermodell nicht erhöht wurde: Es bleibt also nach wie vor bei 40 Pinzetten. Damit lassen sich zwar bereits sehr ordentliche Ergebnisse erzielen, aber nichtsdestotrotz wäre es in unseren Augen wünschenswert, die Pinzettenanzahl bei künftigen Epilierern noch weiter zu erhöhen. Dies würde zu einer noch schnelleren Epiliererfahrung beitragen.

Braun Epilierer Video

Technische Daten und Fakten

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Ergebnisse unseres Tests bestätigen, dass der mit der innovativen Andruckkontrolle SensoSmart™ ausgestattete Braun Silk-épil 9 Flex 9020 und sein ultra flexibler Kopf als bester aller bisher von Braun hergestellten Epilierer einzustufen ist. Diese Tatsache rechtfertigt einen seiner Funktionalität entsprechenden Preis, der sich in einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis widerspiegelt.

Fazit: Der Braun Silk-épil 9 Flex 9020 ist eine sehr gute Entscheidung

Mit dem Braun Silk-épil 9 Flex 9020 mit SensoSmart™ hat der Hersteller ein Erzeugnis auf den Markt gebracht, das mit seiner einfachen Handhabung, den universellen Einsatzmöglichkeiten sowie einer schonenden, mit nur geringen Schmerzen verbundenen Haarentfernung eine 100-prozentige Kaufempfehlung verdient.

Unser Tipp: Die Epilation beansprucht die Haut, gute Produkte zur Pflege erhalten Sie unter dem Menü "Pflegeprodukte nach der Epilation".

Interessante Artikel zum Thema Epilation

Weitere Methode der Haarentfernung - IPL Epilation